Akupunktur bei Kopfschmerzen/Migräne

eine wirkliche Alternative

Auch wenn Behandlungen mit Akupunktur immer mehr an Beliebtheit zunehmen - natürlich auch, da viele Menschen von der Wirksamkeit überzeugt sind - gibt es nur wenige von Studien untermauerte wissenschaftlich anerkannte Einsatzbereiche.

Einer davon ist bei neben Akupunktur von chronischen Rückenschmerzen und Schmerzen bei Kniegelenksarthrosen die prophylaktische Akupunktur bei Spannunskopfschmerzen und Migräne.

Auszug Wikipedia zur GERAC-Studie:
"Die 2009 aktualisierten internationalen Cochrane-Reviews, deren Resümee wesentlich durch die Ergebnisse der GERAC-Studien beeinflusst wurden, kommen zu dem Schluss, dass die Akupunktur „eine wertvolle nicht pharmakologische Therapiemöglichkeit bei Patienten mit häufigem episodischem Spannungskopfschmerz darstellt“ und dass die „Akupunktur bei Migräne mindestens so wirksam, möglicherweise auch wirksamer, als eine medikamentöse prophylaktische Therapie ist, und dies bei geringeren unerwünschten Wirkungen“.[91][92]

Zurück

Für nachfolgendes Einzugsgebiet bin ich auf kurzem Weg (10-20 min) für Sie gut erreichbar: Frohnau, Hermsdorf, Waidmannslust, Glienicke, Birkenwerder, Hennigsdorf, Oranienburg, Kremmen, Velten

Heilpraktiker Hohen-Neuendorf - Akupunktur & Homöopathie

'